Vielen Dank für deine Bestellung!

Tänzerin

Bewegung und Musik haben mich schon immer fasziniert.

Als Kind war eine meiner Lieblingsbeschäftigungen einfach durch's Wohnzimmer zu tanzen. Besonders gerne zu Schwanensee.
Wie leider so viele andere Menschen auch, habe ich diese Freiheit irgendwann verloren.
Sowohl mental als auch körperlich.

Und wie so viele Menschen haben ich darunter gelitten, mich nicht mehr frei bewegen zu können.
Zum Glück habe ich einen Weg gefunden, diese Verbindung zu mir selbst wieder herzustellen.
Alleine hätte ich das nie geschafft, besonders nicht ohne die vielen, wundervollen Trainer der Flying Steps Academy, die mir sogar wieder zurück auf die Bühne geholfen haben.

Dabei muss es gar nicht dein Ziel sein auf Bühnen zu performen oder in Clubs zu tanzen.
Wenn du dich in deiner Körper wieder wohlfühlen willst, ist Tanzen der richtige Weg für dich!

Trainerin

Ich hatte in meinem Leben schon über 100 Trainer.
Jeder von ihnen hat mich geprägt sowohl positiv als auch negativ

Besonders im Leistungssport ist die Zusammenarbeit mit dem Trainer sehr eng und habe am eigenen Leib erfahren, welche Einfluss ein Trainer auf die physische und psychische Gesundheit ihrer Schüler haben kann. 

Ich gebe meine allerbestes meiner Verantwortung als Trainer gerecht zu werden und dazu gehört natürlich auch eine professionelle Ausbildung.
Schon mit 16 habe ich meine C-Trainerlizenz im Eiskunstlauf gemacht und im Frühjahr 2019 bin nach Thailand gereist, um meine Yoga-Trainerausbildung in einem der besten Yoga-Zentren der Welt zu machen.
Auch in Zukunft werde ich mein Wissen als Trainerin stetig erweitern und es werden noch viele Ausbildung folgen.
Ich es mir zur Mission gemacht, so vielen Menschen wie möglich ihre Bewegungsfreiheit wieder zu geben

Schülerin

Gute Trainer sind selbst oft gute Schüler.

Ich liebe lernen. 
Auch, oder gerade weil es nicht immer leicht ist.

Wenn ich etwas wirklich können/wissen will, gebe ich nicht auf, bis ich es gelernt habe.
Ok, ich gebe ehrlich gesagt ständig auf - und fange dann doch wieder an.

Lernen ist die einzige wirkliche Super-Kraft, die wir Menschen haben und wenn du Spaß am Lernen hast, hast du auch Spaß am Leben!

Dabei war Lernen grad als Kind für mich sehr schmerzhaft.
Die erste Hälfte meines Lebens war Eiskunstlaufen meine Leidenschaft und fast mein ganzer Lebensinhalt.
In meiner 14 jährigen Leistungssportkarriere wurde ich NRW-Meisterin, 5. bei den Deutschen Nachwuchsmeisterschaften und auch international durfte ich Deutschland vertreten. 

Beim Eiskunstlaufen trainiert man oft denselben Sprung jahrelang, bevor man ihn zum ersten mal schafft.
Bis dahin fällt man. Jedes Mal. Aufs Eis. 

Das hatte für mich aber den positiven Effekt, dass die meisten Sachen im Vergleich zu einem Dreifach Rittberger eher leicht zu lernen sind.

This is an example page. It’s different from a blog post because it will stay in one place and will show up in your site navigation (in most themes). Most people start with an About page that introduces them to potential site visitors. It might say something like this:

Hi there! I’m a bike messenger by day, aspiring actor by night, and this is my website. I live in Los Angeles, have a great dog named Jack, and I like piña coladas. (And gettin‘ caught in the rain.)

…or something like this:

The XYZ Doohickey Company was founded in 1971, and has been providing quality doohickeys to the public ever since. Located in Gotham City, XYZ employs over 2,000 people and does all kinds of awesome things for the Gotham community.

As a new WordPress user, you should go to your dashboard to delete this page and create new pages for your content. Have fun!