chatsimple

Mai 28

0 comments

Kannst du dich mal entspannen?

By Freya Kolumna

Mai 28, 2024


Wahrscheinlich nämlich nicht!
Die meisten Menschen leben in permanente Anspannung. Und merken es nicht mal.

Eine meiner häufigsten Beobachtungen als Trainerin ist: Menschen (und insbesondere deutsche Menschen) sind nie wirklich entspannt.
Nicht beim Tanzen, nicht beim Dehnen, nicht mal beim Leben!

Falls du grad denkst: Als ich gestern auf der Couch lag, war ich völlig entspannt. 
Bist du dir da wirklich sicher?

Auch, wenn’s krass klingt, es ist sehr wahrscheinlich, dass du seit deiner Kindheit nicht mehr richtig entspannt warst - und im schlimmsten Fall nicht mal damals.
Unbewusst tragen wir so viel Anspannung in uns und dann schon so lange, dass wir es nicht mal mehr merken.
Entspannung wird in unserer Gesellschaft weder gelehrt noch geschätzt.
Die Konsequenzen sind endlos: Stress, Burnout, Depression, Über/Untergewicht, Konzentrationsprobleme, Schmerzen, Bluthochdruck, Migräne, wie gesagt, endlos.

Wir leben in einem durchgehenden Ausnahmezustand, die sich äußert durch flache Atmung, schneller Herzschlag, schlaffe Haut, schlechter Schlaf, Fressattacken oder Appetitlosigkeit.

Aber wenigstens schafft man dadurch mehr, richtig?


Falsch!!

Nichts ist schlechter für deine Leistungsfähigkeit und Kreativität als Stress.
Wir kennen doch alle die Situation als wir bei der Klassenarbeit plötzlich einen Blackout hatten und einfach alles vergessen haben, was wir eigentlich wussten.

Eine der goldenen Regeln des Leistungssport ist: Den Abend vor dem Wettkampf machst du alles, außer an den Wettkampf zu denken. Wer zu viel denkt, kommt nicht zum Machen.

Aber wie soll man sich denn jetzt richtig entspannen, wenn man nicht mal merkt, dass man nicht entspannt ist?
Zum Glück haben sich viele Tausende Menschen schon viele Tausende Jahre Gedanken genau dazu gemacht und haben die effektivsten Methoden identifiziert: Meditation, Atmung und Stretching.

Nimmt man diese Dinge zusammen bekommt man Yoga. Genauer Yin Yoga. 
Yin Yoga ist ein relativ moderner Yoga-Stil, der uns genau das gibt, was jedem von uns im Alltag fehlt, echte Ruhe und echte Entspannung.

Genau das gibt dir Yin Yoga schon beim ersten Versuch.
Und das kannst du jetzt selbst erleben!

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

Freyas Studio jetzt 1 Monat GRATIS testen

Manchmal erkennen wir erst beim Ausprobieren, wie gut uns etwas tut.
Oft merken wir dann, was uns gefehlt hat, ohne es vorher gewusst zu haben.
Genau das erlebst du mit den neuen Impulsen aus Freya's Studio.

  • Komplette Grundausbildung
  • Aufbau-Kurse Stretching, Yoga und Tanz
  • Zugang zum Community-Forum
  • Jeden Monat neue Inspiration
  • Zugang zu allen Online-Kursen - Endlich im Spagat, Flexibilitätsformel, Tanz den Speck weg, Flow mit Freya uvm